Nicole Fendesack

Schauspielausbildung: Nicole Fendesack
Konservatorium für Musik und darstellende Kunst, Wien

Arbeiten am Theater an der Wien, Theater der Jugend, Kammerspiele, Kleine Komödie Wien, Ensemble Theater, Kabarett Simpl, Graumann Theater, Scala, Konzerthauskeller, Die Theater Künstlerhaus, WUT, Hoftheater Mödling, Experiment, Theater im Bunker, Mödlinger Stadttheater u.a.

Film/TV:
Hinterholz 8, Tatort, Kaisermühlen Blues, Trautmann, Kommissar Rex, Soko Kitzbühl, Peter Alexander Show, Harald Junke Show u.a.

Seit 1999 als Regisseurin tätig
seit 2000 Leiterin der Theaterwerkstatt UPS
seit 2001 Intendantin der Sommerspiele Shakespeare in Mödling

"Man muss die Wirklichkeit so sehen,
wie sie sein sollte, und nicht wie sie ist."
                                                      (Der Mann von La Mancha)